Die chinesische Mauer ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt und ein beeindruckendes Beispiel für die Fähigkeiten der menschlichen Baukunst. Die Mauer erstreckt sich über mehr als 13.000 Meilen und ist ein fester Bestandteil der chinesischen Kultur. In diesem Artikel werden wir einige faszinierende Fakten über die chinesische Mauer vorstellen.

  1. Der Bau der chinesischen Mauer begann im 7. Jahrhundert v. Chr. unter der Herrschaft der Frühlings- und Herbstperiode (770-476 v. Chr.).
  2. Die Mauer wurde nicht von einer einzigen Dynastie, sondern von verschiedenen chinesischen Herrschern und Dynastien errichtet und ausgebaut.
  3. Die Mauer wurde hauptsächlich zum Schutz des chinesischen Reiches vor feindlichen Angriffen und Eindringlingen errichtet.
  4. Die Mauer besteht aus verschiedenen Materialien wie Ziegel, Stein, Holz und Lehm.
  5. Der höchste Punkt der chinesischen Mauer ist der Jiankou-Abschnitt, der eine Höhe von 2.300 Metern über dem Meeresspiegel erreicht.
  6. Die chinesische Mauer ist nicht eine durchgehende Mauer, sondern besteht aus verschiedenen Abschnitten mit unterschiedlichen Längen und Breiten.
  7. Es wird geschätzt, dass die Mauer in ihrer Gesamtheit mehr als 2 Milliarden Kubikmeter Erde und Steine ​​verwendet hat.
  8. Die Mauer wurde hauptsächlich von Arbeitern und Soldaten erbaut, die unter harten Bedingungen arbeiten mussten und oft Jahre in den entlegensten Gebieten der Mauer lebten.
  9. Die chinesische Mauer wurde oft restauriert und renoviert, insbesondere während der Ming-Dynastie (1368-1644).
  10. Die chinesische Mauer ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und wurde 2007 zu einem der neuen sieben Weltwunder ernannt.
  11. Die Mauer wurde nicht nur aus militärischen Gründen errichtet, sondern auch als Symbol der Macht und des Prestiges der chinesischen Herrscher.
  12. Die chinesische Mauer ist in der chinesischen Kunst und Literatur weit verbreitet und hat viele Legenden und Geschichten inspiriert.
  13. Die Mauer besteht nicht nur aus einer Mauer, sondern auch aus Gräben, Wachtürmen, Schießscharten, Kasernen und anderen befestigten Strukturen.
  14. Die Mauer hat eine Gesamtlänge von mehr als 21.000 Kilometern, wenn man die Abschnitte, die nicht mehr erhalten sind, hinzurechnet.
  15. Die chinesische Mauer zieht jedes Jahr Millionen von Touristen aus der ganzen Welt an und ist ein wichtiger Faktor für die Tourismusindustrie Chinas.
  16. Die chinesische Mauer ist ein wichtiger Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, darunter seltene Arten wie den Schneeleoparden und den chinesischen Riesensalamander.
  17. Die Mauer war nicht immer erfolgreich im Schutz des chinesischen Reiches vor Eindringlingen, da sie oft umgangen oder überwunden wurde.
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Von Ada Bergmann

Ich bin Ada Bergmann, eine leidenschaftliche Amateurjournalistin. Ich arbeite hauptberuflich als Grafikdesignerin und habe Germanistik und Kunstgeschichte studiert. In meiner Freizeit liebe ich es, interessante Fakten und Geschichten zu entdecken und darüber zu schreiben. Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Katzen in Berlin. Meine Hobbys sind Wandern, Fotografie und das Erkunden von Kunstmuseen.